Wir haben Urlaub.

Ab 08.07.2024 sind wir wieder für Sie da und bearbeiten dann Ihre Anfrage bzw. Bestellung.

"Becherheld - Mehrweg to go" das Projekt

Mehrweg ist Klimaschutz

Kaffee Trinken ist schon immer beliebt in Deutschland. Nur trinken immer mehr Menschen ihren geliebten Kaffee unterwegs und dies meist in Einwegbechern.

Doch neben dem positiven Trinkgenuss bleiben viele negative Folgen für die Umwelt zurück. Neben dem Ressourcenverbrauch zur Herstellung der Einwegbecher verschmutzen viele weggeworfene Einwegbecher Straßen, öffentlichen Plätze und die Natur.

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) rief das Projekt „Becherheld – Mehrweg to go“ in die Welt, um den Verbrauch von Coffee to go-Pappbechern zu verringern.
Zu diesem Thema wurden die Fakten und die Umweltauswirkungen von Einwegbechern öffentlich diskutiert und gemeinsam nach alternativen Lösungen gesucht.

2.934.343.219
jährlicher Verbrauch an Einwegbechern

460.000
Coffee to go Becher täglich in Berlin im Umlauf

320.000
Weggeworfene Becher pro Stunde in Deutschland


Thermobecher Becherheld & Becherheldin

Für das „Becherheld – Mehrweg to go“ Projekt wurden die "Becherheld-Thermobecher" durch Cup Trends produziert, um insbesondere Kaffeeanbieter anzuregen, Mehrwegbecher bzw. Thermobecher ihren Kunden anzubieten und die Nutzung dieser nachhaltigen Becher zu belohnen.

Jetzt mitmachen und auch Becherheld & Becherheldin werden!*

*Pro Thermobecher der Modelle BECHERHELD und BECHERHELDIN die verkauft werden, spenden wir 1,-€ an die Deutsche Umwelthilfe (DUH) für weitere tolle gemeinützige Umweltprojekte.